Willkommen

Wenn wir im Leben emotionalen Schmerz erfahren – GLAUBEN wir –
dass es unsere jetzige Situation, unser eigenes „Nicht-Richtig-Sein“
oder unsere Mitmenschen es sind,
die uns diese unbehaglichen Gefühle erzeugen.

Dem ist nicht so!

Wir erkennen (noch) nicht, das diese Situationen und die Menschen BOTEN (Niemand bestraft den Postpoten, weil er eine Rechnung schickt, die wir ungern bezahlen) sind,
die uns
durch ihr „So sein“ helfen, wach zu werden…

damit wir uns  – JETZT –  um die in der Vergangenheit als unbehaglich empfundenen und deshalb von uns abgelehnten, in UNSEREM Körper noch heute festgehaltenen Emotionen wie liebevolle Eltern kümmern und sie integrieren.

Emotionen sind  (e-motio)  – Energien in Bewegung und wichtige Brennstoffzellen, um unser Leben aus der Seele heraus authentisch leben zu können. 

Die aus den festgehaltenen Emotionen entstandenen selbst erschaffenen urteilenden GLAUBENSSÄTZE in unserem eigenen Geist über die Welt, uns Selbst und andere erkennen wir durch diesen Weg als Illusionen und können sie aufgeben. So erwach(s)en wir in das, was wirklich ist, zu  innerem Frieden und in die Freude der Gegenwart.

Mit den kraftvollen Werzeugen THE WORK (nach Byron Katie)
in Verbindung mit integraler Atem- und Emotionalarbeit

begleite ich Sie gern auf diesem Weg.